Wieder einmal hatten unsere jüngsten Nachwuchsspieler viel Spaß bei unserem Turnier in Gremmendorf in der großen Mehrzweckhalle. Die Mannschaften reisten aus Warendorf, Telgte, Kinderhaus und Senden an. Die HSG war mit zwei Mannschaften vertreten. Neben zwei Spielfeldern gab es eine große Spiellandschaft, in der sich die Spieler zwischen ihren Spielen austoben konnten. Das Turnier war ein großer Erfolg. Am Ende gab es für jeden Spieler eine Medaille und Süßigkeiten. Vielen Dank besonders an die Eltern, die für das leibliche Wohl sorgten, sowie an die Schiedsrichter aus der C-Jugend und nicht zu vergessen an das enagierte Trainer-Team!

HSG_Mini

Die C1 der HSG Gremmendorf-Angelmodde startete, beim weltgrößten Indoor-Handballturnier
in Lund/Südschweden.

671 gemeldete Mannschaften hatten für 4 Tage zwischen den Jahren, Lund
fest in Handballhand.

In der Vorrunde standen für die C1 zwei schwedische, eine dänische und
eine deutsche Mannschaft auf dem Programm.

Die Mannschaft belegte in der Gruppe Platz 4 und zog damit in die
Playoffs B ein.

Die knappe Niederlage im Achtelfinale verdarb weder den Jungs noch deren
engagierten Betreuern die Laune. Nach guten handballerischen Leistungen
gegen teilweise körperlich stark überlegene Gegner, konnten die Spieler
um Trainer Andreas Rehme, Uli Klitz und Bernd Fleuth mit sich durchaus zufrieden sein.

Neben den eigenen Spielen stand noch ein Discobesuch der Sportler und
Zuschauen bei einem schwedischen Erstligaspiel auf dem Programm.

Die gemeinsam verbrachte Zeit stärkte den ohnehin schon starken
Teamgeist und für die Jungs steht einstimmig fest: „Da wollen wir wieder
hin!“

IMG-20161229-WA0015

Die C2-Jugend  der HSG Gremmendorf-Angelmodde platzierte sich beim Dreikönigsturnier in Havixbeck auf dem 4. Platz und hat viele Eindrücke für das Training gewonnen.

C2_16_17

Die D-Jugend-Spieler der HSG Gremmendorf-Angelmodde versuchten sich bei ihrer Weihnachtsfeier beim Sponsor des Jugend-Förderkreises HSG 78 e. V. in der Kiepe mal an der Kegelkugel. Anschließend konnte sich beim Schnitzelessen gestärkt werden.

 

IMG_20161215_182509605

Liebe Fans, liebe Partner & Sponsoren, liebe Handball-Freunde!

 

Die HSG Gremmendorf/Angelmodde und der Jugend-Förderkreis HSG 78 e. V. wünschen allen besinnliche Weihnachtsfeiertage und alle guten Wünsche für ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017.

hsg2_ballmitmuetze

 

Wieder einmal hatten die HSG Minis viel Spaß beim Turnier in Sendenhorst. Die HSG war mit zwei Mannschaften vertreten. Es gab 4 Spiele á 12 Minuten. Man merkte beim Zuschauen, mit wie viel Freude und Engagement die Jungspieler bei der Sache waren und es waren schon erste „richtige“ Spielzüge zu erkennen. Am Ende gab es für jeden Spieler eine Urkunde, eine Medaille und für die ganze Mannschaft Süßigkeiten.

HSG_Mini_SGS

 

Mit gleich zwei Mannschaften traten am letzten Wochenende die jüngsten HSG Nachwuchsspieler zu den Mini-Spielfesten in Senden und Everswinkel an.

In Senden spielten die 2008er Minis mit viel Eifer, Freude und sehr guter Teamarbeit.
Auch die Spieler des Jahrgangs 2009 präsentierten sich vorbildlich in Everswinkel.

Beide Mannschaften hatten, was bei den Minis an erster Stelle steht, viel Spaß und freuten sich über Urkunden und Medaillen.

Minis_1 Minis_2

 

Mit einem stark erneuerten und verjüngten Kader starten die Herren der HSG Gremmendorf-Angelmodde in die neue Landesliga Saison. Zum Start am Sonntag um 16:15 Uhr in der Gremmendorfer Sporthalle ist die zweite Mannschaft vom TV Emsdetten zu Gast.

HSG_Herren_1_16_17_kl

Stehend hintere Reihe: Lukas Kempken, Frederik Broer, Kai Kuhlenkamp, Lukas Linke, Christoph Heinzel, Torge Strieth, Johannes Heiming, Jeremy Hamdorf
Vordere Reihe stehend: Max Schniedehahn, Ren Yoshikane, Milan  Schröder, Leon Kersten, Marc Becker, Joris Schubert,  Ole Weigt
Sitzend: Florian Mende, Lukas Kümper

Es fehlt das Trainerteam: Bastian Arnholdt, Axel Binnenbruck, Michael Van Husen und Betreuer Hartmut Kempken

Mit der Fa. Elektro Pöhler konnte ein weiterer Sponsor gefunden werden. Der Jugend-Förderkreis HSG 78 e. V. wird mit eine Bannerwerbung für die Saison 2016/2017 unterstützt.

Vielen Dank!

JFK_Banner_Poehler

 

Am Sonntag, den 03.07.16 nahm die C1 der HSG Gremmendorf-Angelmodde am VfL-Cup in Bochum teil. Mit sieben Mannschaften wurde im Jeder gegen jeden-Modus gespielt.
Neben Mannschaften, wie dem VfL Bochum, Bayer Leverkusen oder Westfalia Herne, setzte sich unsere Mannschaft souverän durch und sicherte sich somit den ersten Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

HSG_C1_Bochum